Eilmeldung

Eilmeldung

Nichts kann Snowden aufhalten

Sie lesen gerade:

Nichts kann Snowden aufhalten

Schriftgrösse Aa Aa

Im Spionage-Skandal ist noch nicht alles ans Licht gekommen. Das erklärte Julian Assange, Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks. Die Organisation arbeitet mit dem US-Informanten Edward Snowden zusammen. Assange nannte ihn einen Helden. “Die Veröffentlichung geheimer Informationen kann zu diesem Zeitpunkt nicht mehr aufgehalten werden. Es wurde dafür gesorgt, dass Herr Snowden von keiner Regierung unter Druck gesetzt werden kann, die Veröffentlichungen zu stoppen. Die USA haben seinen Pass für ungültig erklärt und somit sitzt er im Moment in Russland fest.”

Edward Snowden scheint gefangen im Transit. Der 30-Jährige hält sich nach russischen Angaben noch immer am Moskauer Flughafen Scheremetjewo auf. Er hat Ecuador um Asyl ersucht.