Eilmeldung

Eilmeldung

Obama wandelt auf Mandelas Spuren

Sie lesen gerade:

Obama wandelt auf Mandelas Spuren

Schriftgrösse Aa Aa

US-Präsident Barack Obama wandelt auf den Spuren Mandelas. Sein Südafrika-Besuch steht ganz im Zeichen des schwerkranken Friedensnobelpreisträgers. Obama besuchte mit seiner Frau Michelle und den beiden Kindern die ehemalige Gefangeneninsel Robben Island vor Kapstadt. Obama besichtigte die winzige Zelle, in der der frühere Anti-Apartheid-Kämpfer die meiste Zeit seiner 27-jährigen Haft verbracht hatte.

In das Gästebuch schrieb Obama: “Die Welt ist den Helden von Robben Island dankbar, die uns daran erinnern, dass keine Fesseln oder Zellen der Kraft des menschlichen Willens standhalten können”.

Zudem besuchten die Obamas einen Steinbruch, in dem Mandela gemeinsam mit anderen inhaftierten Aktivisten arbeiten musste. Außerdem traf er mit Mandelas Familie zusammen.