Eilmeldung

Eilmeldung

19 Feuerwehrleute sterben bei Flächenbrand in den USA

Sie lesen gerade:

19 Feuerwehrleute sterben bei Flächenbrand in den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Mindestens 19 Feuerwehrleute sind beim Kampf gegen einen Flächenbrand in Arizona im Südwesten der USA ums Leben gekommen, wie der zuständige Sheriff mitteilte.

Sie wurden bei Yarnell Hill, gut 120 Kilometer von Phoenix, von den Flammen eingeschlossen.

Der Brand, der am Freitag ausgebrochen war, erstreckt sich laut Lokalmedien inzwischen über eine Fläche von etwa 800 Hektar. Er sei weiter nicht unter Kontrolle und breite sich schnell aus.

Rund 200 Häuser wurden beschädigt. Die Anwohner wurden in Sicherheit gebracht.

Derzeit herrscht eine Hitzewelle im Südwesten und Westen der USA, das Thermometer kletterte am Wochenende stellenweise auf bis zu 48 Grad Celsius, in Death Valley sogar auf über fünfzig.