Eilmeldung

Eilmeldung

Wird Mandela noch 95?

Sie lesen gerade:

Wird Mandela noch 95?

Schriftgrösse Aa Aa

Sie singen, sie tanzen und sie beten weiter für ihren Madiba. Auch am Montag haben sich wieder Menschen vor dem Krankenhaus in Pretoria versammelt, in dem Nelson Mandela seit Anfang Juni behandelt wird. Der Zustand des 94-jährigen Nobelpreisträgers sei weiterhin kritisch aber stabil, hieß es vonseiten der südafrikanischen Regierung. Mandela leidet an den Folgen einer Lungeninfektion, die ihn in den letzten Monaten immer wieder zwang, das Krankenhaus aufzusuchen. Viele Menschen im Land hoffen, dass der ehemalige Präsident Südafrikas seinen 95. Geburtstag am 18. Juli noch erleben wird. Sich auf Mandelas Tod vorzubereiten sei falsch, meint ein Polizist.

Moses Sithebe, südafrikanischer Polizist:
“Da wird schon das Grab vorbereitet, ohne dass Gott ein Zeichen gesendet hat. Das ist zu früh. Andere sagen, es ist Zeit für dich, Madiba, begraben zu werden. Aber dafür ist es zu früh, meint Gott.”

Auch Mandelas Frau Graca Machel und eine seiner Enkelinnen besuchten den 94-Jährigen am Montag im Krankenhaus. Innerhalb der Familie ist derweil ein Streit über die letzte Ruhestätte Mandelas entbrannt. Enkel Mandla will nicht, dass Madiba in der Grabstätte der Familie beigesetzt wird.