Eilmeldung

Eilmeldung

Tschetschenischer Guerillakämpfer droht mit Anschlägen auf Olympische Spiele in Sotschi

Sie lesen gerade:

Tschetschenischer Guerillakämpfer droht mit Anschlägen auf Olympische Spiele in Sotschi

Schriftgrösse Aa Aa

Der tschetschenische Guerillakämpfer Doku Umarow hat in einem Video im Internet mit Anschlägen gedroht, um die Olympischen Winterspiele in Sotschi 2014 zu verhindern. Russlands meistgesuchter Terrorist erklärte, Russland plane, die Olympischen Spiele auf den Gebeinen der muslimischen Vorfahren der Region abzuhalten – das dürften die Mudschahedin nicht zulassen. Die Aufständischen im Kaukasus sollten “maximale Kraft” anwenden, um Präsident Putin von dem Vorhaben abzuhalten. Das Moratorium, keine russische Ziele anzugreifen, das er vorher ausgegeben hatte, sei aufgehoben.

Im vergangenen Jahr wollen die russischen Sicherheitskräfte Waffen in Abchasien gefunden haben, die für einen Anschlag auf die Spiele gedacht gewesen sein sollen. Der Tschetschenienkriegsveteran Umarow hat sich unter anderem zu den Terroranschlägen 2010 in Moskau und ein Jahr später auf einen Moskauer Flughafen bekannt. Beide kosteten jeweils mehr als dreißig Menschen das Leben.