Eilmeldung

Eilmeldung

Verbleib von Snowden weiter ungewiss

Sie lesen gerade:

Verbleib von Snowden weiter ungewiss

Schriftgrösse Aa Aa

Wo ist Edward Snowden? Das Rätselraten geht weiter. Österreichische Medien spekulierten, dass der von den USA gejagte Ex-Geheimdienstler Edward Snowden am Abend gemeinsam mit dem bolivianischen Präsidenten Evo Morales Russland verlassen habe.

Oder sitzt Snowden weiter auf dem Moskauer Flughafen fest? Die Regierung in La Paz dementierte, dass Snowden an Bord des Flugzeugs sei, das in Wien landen musste. Zuvor hatten Frankreich und Portugal wegen der Gerüchte die Überflugrechte verweigert.

Viele Länder lehnten seinen Asyl-Antrag bereits ab. Doch vielleicht wird sich Venezuela bald seiner annehmen? Der venezolanische Präsident Nicolas Madura sagte, “irgendjemand müsse diesen jungen 29-jährigen Mann beschützen.”

Die USA geben sich währenddessen optimistisch und lassen verlauten, dass sie Snowden über kurz oder lang ausgeliefert bekommen werden. Dieser beklagt seinerseits, dass die USA ihm sein Menschenrecht auf Asyl nehmen wollten.