Eilmeldung

Sie lesen gerade:

Ägyptischer Aktienindex rast in die Höhe


wirtschaft

Ägyptischer Aktienindex rast in die Höhe

Die politischen Umwälzungen in Ägypten machen auch vor der Börse nicht halt. Aktienindex EGX 30 legte kräftig zu und stieg um über sieben Prozent. Das ist der größte Sprung seit über zwölf Monaten. Genauer gesagt seit dem 25. Juni 2012, dem ersten Handelstag nach der Wahl Mohammed Mursis.

“Ich glaube, diese positive Performance zeigt das Gefühl des Optimismus der Ägypter seit dem 30. Juni. Mit mehr Stabilität und deutlichem politischen Frieden in der kommenden Zeit wird die Börse einen festen Platz einnehmen”, sagt der Händler Amir Yousef.

Investoren hoffen auf künftig verlässlichere politische Verhältnisse und eine Regierung, die das Land wirtschaftlich nach vorne bringt. Auch auf den Ölmarkt wirkt sich die Lage in Ägypten aus. Der Preis pro Barrel US-Öl stieg auf zeitweise 102 Dollar, so viel wie über einem Jahr nicht mehr.

Jede Geschichte kann aus vielen Perspektiven erzählt werden. euronews Journalisten berichten in ihren Sprachen, mit ihrer Sicht der Dinge.

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Automatische Übersetzung

Nächster Artikel

wirtschaft

Ägypten: "Jetzt ist die Arznei bitter, die wir nehmen müssen"