Eilmeldung

Eilmeldung

AS Monaco - ein Aufsteiger will an die Spitze

Sie lesen gerade:

AS Monaco - ein Aufsteiger will an die Spitze

Schriftgrösse Aa Aa

Feiner Zwirn und ein leichtes Lächeln – so stellt man sich in Monaco als Fußballprofi der Öffentlichkeit vor. Top-Stürmer Radamel Falcao ist in seiner neuen Heimat angekommen. Er soll Aufsteiger AS Monaco helfen, in der kommenden Saison in der Ligue Un durchzustarten. Auch João Moutinho ist neu. Beide kennen ihre Aufgaben:

Falcao:
“Ich bin glücklich, Teil dieses neuen Projektes zu sein. Unser Ziel ist es, ein europäisches Top-Team zu werden. Wir haben großartige Spieler hier.”

Moutinho:
“Das ist ein langfristiges Projekt, das auf zwei bis drei Jahre angelegt ist. Das erste Jahr wird enorm wichtig, wir wollen in die Champions League. Wir haben großartige Spieler hier.”

Monaco überweist laut Medien allein für Falcao 60 Millionen Euro an Atlético Madrid. Spieler wie Toulalan, Abidal und Carvalho sind weitere prominente Neuzugänge.