Eilmeldung

Eilmeldung

"Costa Concordia": Prozess gegen Schettino beginnt

Sie lesen gerade:

"Costa Concordia": Prozess gegen Schettino beginnt

Schriftgrösse Aa Aa

In der italienischen Stadt Grosseto in der südlichen Toskana beginnt heute der mit Spannung erwartete Prozess gegen Francesco Schettino, den Kapitän der havarierten “Costa Concordia”. Wegen eines Streiks der Anwälte in Italien könnten die Verhandlungen allerdings auf den 17. Juli verschoben werden.

Schettino muss sich u.a. wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Das Kreuzfahrtschiff war im Januar 2012 vor der Insel Giglio auf einen Felsen gefahren und gekentert. 32 Menschen starben. Kapitän Schettino, den die italienische Presse zum meistgehassten Mann Italiens erklärte, sagte, er bedauere das Geschehene, es sei aber nicht nur seine Schuld. Zwei der Leichen wurden bis heute nicht geborgen.