Skip to main content

Letzte Meldung
  • Ostukraine: Nach Schießerei mit drei Toten – selbsternannter Bürgermeister von Slowiansk bittet Putin um “Friedenstruppen” – Kiew spricht von zynischem Komplott pro-russischer Agitatoren
Hazem al-Beblawi neuer ägyptischer Ministerpräsident
| Teilen Sie diesen Artikel
|

Ägyptens ehemaliger Finanzminister Hazem al-Beblawi wird Chef der Übergangsregierung. Beblawi ist Mitbegründer der Sozialdemokratischen Partei Ägyptens. Friedensnobelpreisträger Mohammed El-Baradei wurde zugleich zum Vizepräsidenten an der Seite von Übergangspräsident Adli Mansur ernannt. El-Baradei soll sich um Außenpolitik kümmern.

Ägyptens starker Mann, Verteidigungsminister Abdel Fathah Al-Sisi rief die Bevölkerung zur Ruhe auf: “Wir rufen alle Beteiligten auf, den Ernst der Lage zu verstehen und die öffentliche Ordnung auf alle Fälle aufrechtzuerhalten”, sagte General Al-Sisi.

Auch heute demonstrierten die Anhänger der Muslimbruderschaft wieder. Während die Salafisten sich gesprächsbereit zeigten, hat die Bruderschaft alle Angebote des Militärs zurückgewiesen, sich an der Übergangsregierung zu beteiligen.

Die Bruderschaft besteht auf der Wiedereinsetzung des vom Militär gestürzten Präsidenten Mohammed Mursi: “Wir akzeptieren den Staatsstreich und seine Konsequenzen nicht. Wir kommentieren diese Erklärung nicht, da sie von einem illegalen Regime herausgegeben wurde”.

Montagabend hatte Übergangspräsident Mansur eine Überarbeitung der islamistisch geprägten Verfassung und Parlamentswahlen innerhalb von sechs Monaten angekündigt. Bei Zusammenstößen zwischen Islamisten und dem Militär waren in Kairo am Montag mehr als 50 Menschen getötet und über 400 verletzt worden. Nach Darstellung der Streitkräfte schossen Anhänger der Muslimbruderschaft auf Sicherheitskräfte. Die Muslimbruderschaft erklärte, man habe während des Morgengebetes das Feuer auf ihre demonstrierenden Anhänger eröffnet.

Weiterführende Links

Präsidialdekret mit dem Fahrplan für Machtübergabe (arabisch)

Al Nur (Partei des Lichts, arabisch)

Muslimbruderschaft (englisch)

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
| Teilen Sie diesen Artikel
|

Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein