Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

Untersuchung: Bin Laden entging knapp Verhaftung
close share panel

Artikel teilen

Twitter Facebook
| Teilen Sie diesen Artikel
|

Ein Geheimbericht enthüllt erstmals Details über die Jagd auf den früheren Al-Kaida-Chef, Osama bin Laden. Der unter Verschluss gehaltene Report einer pakistanischen Kommission wurde nun vom arabischen Sender Al-Dschasira veröffentlicht. Er übt scharfe Kritik an der Regierung und den Sicherheitskräften des Landes. Der Al-Kaida-Chef konnte nur wegen deren Unfähigkeit unentdeckt in Pakistan leben.

Die Kommission fand zwar keine Hinweise darauf, dass Bin Laden durch die Behörden gedeckt wurde, will dies aber auch nicht ausschließen. Der Bericht enthüllt zudem interessante Details: So entging der Al-Kaida-Chef einmal nur knapp seiner Verhaftung, als er wegen überhöhter Geschwindigkeit angehalten wurde. Zudem trug er einen Cowboyhut, damit er nicht auf Satellitenbilder identifiziert werden konnte.

US-Spezialkräfte töteten Bin Laden vor zwei Jahren in Pakistan. Für die Kommission ein Kriegsakt gegen das Land.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:
| Teilen Sie diesen Artikel
|