Eilmeldung

Eilmeldung

Der Held von Fukushima ist tot

Sie lesen gerade:

Der Held von Fukushima ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Masao Yoshida, der ehemalige Direktor des Kernkraftwerkes Fukushima, ist im Alter von 58 Jahren an Speiseröhrenkrebs gestorben. Der Betreiber Tepco erklärte, sein Krebs habe nichts mit dem Gau zu tun. Yoshida ist in Japan ein Held, denn nach dem Unglück widersetzte er sich Befehlen und rettete so Leben.