Eilmeldung

Eilmeldung

Radprofi Cavendish schnappt sich Rekorder

Sie lesen gerade:

Radprofi Cavendish schnappt sich Rekorder

Schriftgrösse Aa Aa

Sprintstar Mark Cavendish ist wütend. Zuerst die Sache mit dem Sturz, dann klappte es auch mit dem Etappensieg nicht, und dann wollten die Journalisten auch noch seine Meinung hören:

“Ich weiß, Ihr versucht daraus, die Cavendish-ist-ein-schlechter Sprinter-Nummer zu machen. Mensch, die Straße führte nach links. Entweder ich folge der Straße oder ich fahr in die Bande.”

Die Journalisten fragten weiter. Cavendish schnappte sich das Aufnahmegerät eines Reporters und warf es in seinen Teambus.

“Hey”, meinte der Journalist. “Was machst Du mit meinem Rekorder. Ich will meinen Rekorder zurück. Ich frag doch nur…”

Cavendish ging weiter und sagte: “War es meine Schuld, dass ich den Sprint verloren habe? Ja, das war meine Schuld.”

Ehrliche Worte des Briten, der in dieser Woche noch einige Möglichkeiten haben wird, seine Wut in Sprintkraft umzusetzen.