Eilmeldung

Eilmeldung

Portugal sucht Weg aus der Krise

Sie lesen gerade:

Portugal sucht Weg aus der Krise

Schriftgrösse Aa Aa

In Portugal wollen sich Regierung und Opposition um einen Kompromiss bemühen, um das Land aus der innenpolitischen Krise zu führen. Im Parlament sagte Ministerpräsident Pedro Passos Coelho, er sei zu einer Vereinbarung über die Parteigrenzen hinweg bereit, um das Rettungspaket für Portugal im kommenden Jahr zu beenden.

Im Gegenzug für die 78 Milliarden Euro-Finanzspritze muss die portugiesische Regierung neue Einsparungen beschließen, um die Vorgaben der Troika zu erfüllen. Ein Vorhaben, dass durch die innenpolitische Krise gefährdet ist.

Coelho reagierte auf einen Appel des Präsidenten Anibal Cavaco Silva. Die sozialisitische Opposition signalisierte Gesprächsbereitschaft, ohne aber in die Mitte-Rechts-Regierung einsteigen zu wollen. Sie fordert sofortige Neuwahlen.