Eilmeldung

Eilmeldung

Ratingagentur Fitch entzieht Frankreich die Topnote

Sie lesen gerade:

Ratingagentur Fitch entzieht Frankreich die Topnote

Schriftgrösse Aa Aa

Als letzte internationale Ratingagentur hat nun auch Fitch Frankreich die Topnote Triple A entzogen. Die Agenturen Standard & Poor`s und Moody`s hatten Frankreich bereits lange zuvor herabgestuft. Die Finanzmärkte nahmen die Entscheidung daher gelassen auf.

Fitch lobte zwar die von der sozialistischen Regierung eingeleiteten Strukturreformen, stellte aber deren Wirkung und vollständige Umsetzung in Frage.

Entscheidend war für Fitch Frankreichs hoher Schuldenstand. Die Agentur geht davon aus, dass die Schuldenquote im kommenden Jahr 94 Prozent des Bruttoinlandsprodukts erreichen wird.

Zusätzlich belastet werde die französische Volkswirtschaft durch die schwache Nachfrage aus dem Ausland und die hohe Arbeitslosigkeit in der zweitgrößten Volkswirtschaft im Euroraum.