Eilmeldung

Eilmeldung

Ägypten: Nobelpreisträger ElBaradei übernimmt Regierungsposten

Sie lesen gerade:

Ägypten: Nobelpreisträger ElBaradei übernimmt Regierungsposten

Schriftgrösse Aa Aa

In der ägyptischen Hauptstadt Kairo sind erneut Tausende Islamisten auf die Straße gegangen. Sie fordern, dass der vom Militär abgesetzte Präsident Mohammed Mursi sein Amt wieder ausüben soll. Mursi wird momentan an einem unbekannten Ort festgehalten. Die Militärs setzten eine Übergangsregierung ein.

Der Nobelpreisträger und liberale Politiker Mohammed ElBaradei legte den Amtseid als Vizepräsident für internationale Beziehungen ab. Übergangsministerpräsident Hasem al-Beblawi führte weitere Gespräche mit Anwärtern auf Regierungsämter.

Mursi war am 3. Juli vom Militär abgesetzt worden. Zuvor hatten zum Teil blutige Massenproteste von Millionen Ägyptern ein Ende seiner zunehmend autoritären Herrschaft verlangt. Die Armee habe sich in einer außergewöhnlichen Situation “vorbehaltlos in den Dienst des Volkes gestellt”, sagte Militärchef Abdel Fattah Al-Sisi.