Schließen
Login
Bitte tragen Sie Ihre Logindaten ein

Skip to main content

Französischer Nationalfeiertag: Malische Truppen eröffnen Militärparade
close share panel

Artikel teilen

Twitter Facebook

Sie eröffneten die traditionelle Militärparade zum französischen Nationalfeiertag: Malische und andere afrikanische Soldaten, die am Militäreinsatz gegen Islamisten in Mali beteiligt sind, marschierten am Sonntag über dem Champs-Elysee in Paris. Der französische Staatspräsident Francois Hollande nahm die Parade ab.

Unter den Ehrengästen der Zeremonie befanden sich UNO-Generalsekretär Ban Ki Moon, der malische Interimspräsident Dioncounda Traoré und der Präsident des neuen EU-Mitgliedslandes Kroatien, Ivo Josipovic. Frankreich gedenkt mit dem Nationalfeiertag der Erstürmung des Pariser Bastille-Gefängnisses, dem Beginn der Französischen Revolution.

Copyright © 2014 euronews

Mehr dazu:

Heute in den Top-Nachrichten