Eilmeldung

Eilmeldung

Der Loewe brüllt nicht mehr

Sie lesen gerade:

Der Loewe brüllt nicht mehr

Schriftgrösse Aa Aa

Der angeschlagene deutsche TV-Hersteller Loewe kämpft ums Überleben: Mit einem Antrag auf ein Schutzschirmverfahren will das Unternehmen sich Zeit für Restrukturierungsmaßnahmen verschaffen und versuchen, einer Insolvenz zu entgehen. Seit mehreren Jahren hat Loewe massive Probleme, vor allem wegen der starken Konkurrenz aus Fernost wie LG oder Samsung, die ihre Geräte zu weit günstigeren Preisen anbieten können. Im ersten Quartal ging der Umsatz des deutschen Konzerns um 35 Prozent auf knapp 44 Millionen Euro zurück. Loewe ist einer der letzten deutschen Hersteller von Fernsehgeräten und Lautsprechersystemen.