Eilmeldung

Eilmeldung

Kostenlose Bibliothek am Strand von Bulgarien

Sie lesen gerade:

Kostenlose Bibliothek am Strand von Bulgarien

Schriftgrösse Aa Aa

Der idyllische Badeort Albena am Schwarzen Meer in Bulgarien bietet für seine Gäste einen ganz besonderen Service. Eine Strandbibliothek die lesebegeisterten Urlaubern mehr als 4000 Bücher bietet.

Herman Kompernas ist der Erfinder dieser Idee und erklärt das Konzept:
“Wir haben ein Material gefunden, das sehr widerstandsfähig gegen Sonne und Wasser ist. Auch für die Stabilisierung haben wir schnell eine Möglichkeit gefunden. Wir verwenden eine Art Pallettenbau unter der Bibliothek, das macht sie sehr stabil gegen den Wind. “

Die Bibliothek kommt bei den Strandgästen sehr gut an vor allem, weil die Benutzung kostenlos ist.

Die Managerin des Albena Baderesorts Yovka Strashilova versteht die Begeisterung:
“Ich denke, es gibt eine große Auswahl an Büchern und Autoren. Die Bibliothek wird auch immer größer, weil unsere Gäste ihre eigenen Bücher hier lassen und zu Hause andere lesen.”

Ein Tourist aus der Ukraine, sagt:
“Das ist eine wunderbare Idee, gefällt mir sehr gut. Es sollte an allen Resorts am Strand eine Bibliothek geben.”

Die Auswahl ist vielfältig und reicht von Klassikern, Thrillern bis hin zu Biographien und Romanen. Es ist für jeden etwas dabei, um den Urlaub am Strand und in der Sonne zu genießen.