Eilmeldung

Eilmeldung

Erdbeben in der Schweiz

Sie lesen gerade:

Erdbeben in der Schweiz

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Geothermie-Bohrung in der Schweiz hat in der Nähe von St. Gallen ein Erdbeben der Stärke 3,6 ausgelöst. Schäden gab es keine. Die Arbeiten wurden nach dem Erdstoß vorläufig gestoppt. Ein Krisenstab soll in den kommenden Tagen entscheiden, ob und wie es mit dem Erdwärme-Projekt weitergehen kann.