Eilmeldung

Eilmeldung

Putinkritiker Nawalny: "Ich bin stark"

Sie lesen gerade:

Putinkritiker Nawalny: "Ich bin stark"

Schriftgrösse Aa Aa

Wie einen Volkshelden haben Hunderte Anhänger den
Kremlkritiker Alexej Nawalny nach seiner vorläufigen Freilassung bei der Rückkehr nach Moskau gefeiert. Er war am Donnerstag in Kirow in einem umstrittenen Prozess zu fünf Jahren Lagerhaft wegen Veruntreuung verurteilt worden. Am Freitag entließ ihn ein Gericht vorläufig wieder unter Auflagen, damit er an der Bürgermeisterwahl in Moskau teilnehmen kann.

Nawalny erklärte: “Ich werde mich jetzt in die Kampagne für die Bürgermeisterwahl stürzen und ich werde gewinnen.
Ich bin stark, meine Bewegung ist stark, wir sind stark.”

Am 8. September findet die Bürgermeisterwahl in Moskau statt. Putinkritiker Nawalny forderte auch Freiheit für politische Gefangene wie den Ex-Ölmanager Michail
Chodorkowski und die Pussy-Riot-Mitglieder Nadeschda Tolokonnikowa und Maria Aljochina.