Eilmeldung

Eilmeldung

Klarer Sieg: Abe kann nun in Japan durchregieren

Sie lesen gerade:

Klarer Sieg: Abe kann nun in Japan durchregieren

Schriftgrösse Aa Aa

Japans rechtsnationaler Ministerpräsident Shinzo Abe hat bei der Oberhauswahl einen überragenden Sieg errungen. Die
Koalition aus seiner Liberaldemokratischen Partei, LDP, und ihrem Junior-Partner Komeito habe sich eine komfortable Mehrheit der Sitze gesichert, meldeten japanische Medien. Abe versprach schnelle Entscheidungen: “Für mich zeigt dieses Wahlergebnis, dass die Menschen eine klare und entschlussfreudige Politik wollen. Ich werde also unseren Wirtschaftskurs unter stabilen politischen Bedingungen fortführen.”

Die größte Oppositionspartei der Demokraten, DPJ, erlitt dagegen das schlechteste Ergebnis seit ihrer Gründung. Ihr Vorsitzender Banri Kaieda sagte: “Der Ausgang der Wahl spiegelt wieder, dass die Menschen während unserer Regierungszeit mit uns unzufrieden waren. Wir müssen alles tun, um das Vertrauen der Bürger zurückzugewinnen.”

Viele Japaner erhoffen sich von dem haushohen Sieg von Abes Partei ein Ende des Reformstaus. Die Wähler wollen jetzt Entscheidungen sehen, vor allem in politisch kritischen Fragen, wie etwa der Kürzung von Sozialleistungen und Steuererhöhungen.