Eilmeldung

Eilmeldung

Thronwechsel in Belgien: Es lebe der neue König!

Sie lesen gerade:

Thronwechsel in Belgien: Es lebe der neue König!

Schriftgrösse Aa Aa

Der neue belgische König Philipp hat seinen Amtseid abgelegt. Der 53-Jährige sprach den Eid in den drei Landessprachen Niederländisch, Französisch und Deutsch.

Auch seine Frau Mathilde und ihre vier Kinder waren anwesend. Vor dem Parlament wurden 101 Kanonenchüsse abgefeuert. In seiner ersten Thron-Rede sagte Philipp, er sei sich seiner Verantwortung bewusst: “Ich beginne meine Herrschaft mit dem Willen allen Belgiern zu dienen. Um das zu erreichen, werde ich im Rahmen der Verfassung mit der Regierung zusammenarbeiten.”

Am Vormittag hatte sein Vater König Albert II. offiziell abgedankt. Im Beisein von mehr als 200 geladenen Gästen unterzeichnete der 79-Jährige im Königspalast in Brüssel die entsprechende Urkunde. Albert II. sprach seinem Sohn sein ganzes Vertrauen für die neue Aufgabe aus.