Eilmeldung

Eilmeldung

Chris Froome: "Radsport ist eine der saubersten Sportarten."

Sie lesen gerade:

Chris Froome: "Radsport ist eine der saubersten Sportarten."

Schriftgrösse Aa Aa

Er hat sich während der Tour sehr oft dieser Frage stellen müssen: kann man eine Tour de France, vor allem bei diesem anspruchsvollen Etappenprofil, erfolgreich bestreiten ohne gedopt zu sein? Der neue Toursieger Chris Froome wurde nur selten müde zu erklären: alles geht mit rechten Dingen zu. Auch nach seinem Triumph in Paris:

“Wir müssen via Internet bekannt geben, wo wir in der Nacht schlafen, so dass man uns für Dopingtests immer antreffen kann. Viele Menschen können sich nicht vorstellen wie oft wir getest werden. So, wie wir kontrolliert werden, ist meiner Menung nach der Radsport eine der saubersten Sportarten, wenn nicht sogar die Sauberste.”

Chris Froome war es als erster Profi seit sieben Jahren gelungen, einen Tour de France Sieg mit am Ende nur noch sechs Teamkollegen an seiner Seite in Paris zu feiern.