Eilmeldung

Eilmeldung

William und Kate präsentieren ihr "Royal Baby"

Sie lesen gerade:

William und Kate präsentieren ihr "Royal Baby"

Schriftgrösse Aa Aa

Großbritannien hat die Geburt des ersten Kindes von Prinz William und Herzogin Kate am Dienstag ausgiebig gefeiert. Aus aller Welt kamen Glückwünsche für den kleinen Jungen. Am Abend zeigten sich die frischgebackenen Eltern gut gelaunt vor der Londoner Klinik und präsentierte ihren einen Tag alten Sohn der wartenden Presse.

Der Kleine schien sich an dem Blitzlichtgewitter nicht zu stören. “Er ist ein großer Junge, er ist ziemlich schwer”, sagte William. “Wir arbeiten an einem Namen.” Nach dem kurzen Auftritt fuhren die drei in Richtung Kensington Palast davon. William saß selbst am Steuer.

Im Laufe des Nachmittags hatten die Großeltern ihren Enkel, der an die dritte Stelle der britischen Thronfolge rückt, erstmals im St Mary’s Hospital besucht. Kates Eltern Carole und Michael Middleton kamen am Nachmittag mit einem Taxi vor der Londoner Klinik an. Die Middletons lächelten kurz in die Menschenmenge, bevor sie hineingingen und verbrachten etwa eine Stunde im Krankenhaus. Beim Verlassen der Klinik sagte Kates Mutter der BBC, ihr Enkelsohn sei “wunderschön”. Vater, Mutter und Sohn gehe es sehr gut. Sie lehnte es ab, etwas über mögliche Namen für den Prinzen zu sagen. Prinz Charles und Camilla schauten für zehn Minuten vorbei.

dpa