Eilmeldung

Eilmeldung

22 Tote bei Schießerei in Mexiko

Sie lesen gerade:

22 Tote bei Schießerei in Mexiko

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem blutigen Zusammenstoß zwischen Polizisten und einer Gruppe mutmaßlich Krimineller, sind in Mexiko mindestens 22 Menschen ums Leben gekommen. Bei den Toten handele es sich um zwei
Bundespolizisten und 20 Kriminelle, teilte das Innenministerium mit. Laut den Angaben des Ministeriums hatten Bewaffnete die Sicherheitskräfte im Bundesstaat Michoacán gezielt mit Schusswaffen attackiert. Große Teile von Michoacán werden von dem Kartell “Caballeros Templarios”, zu deutsch Tempelritter, kontrolliert. Die mexikanische Regierung hatte zuvor 6000 Soldaten und
Hunderte Bundespolizisten in die Provinz geschickt, weil es immer wieder zu Auseinandersetzungen zwischen den Tempelrittern und bewaffneten Bewohnern der Region gekommen war. Erst am Montag waren bei einem Angriff auf Mitglieder einer Bürgerwehr fünf Menschen getötet worden.