Eilmeldung

Eilmeldung

Bei Smartphones geben die Käufer den Ton an

Sie lesen gerade:

Bei Smartphones geben die Käufer den Ton an

Schriftgrösse Aa Aa

Der Wettbewerb auf dem Smartphone-Markt wird immer härter. Günstige Modelle gibt es wie Sand am Meer, sie leisten immer mehr, die Verkaufspreise schwinden und damit auch die Margen von Apple, Samsung & Co.

So ließ Samsung aus Südkorea im zweiten Quartal Apple aus den USA zwar mit gut 30 zu 13 Prozent Marktanteil hinter sich. Doch von hinten holen mit gewaltigen Schritten die kleinen Hersteller wie LG aus Südkorea auf (5,1 Prozent Marktanteil).

Im Vergleich mit dem Vorjahr kam Samsung in der Mobil-Sparte – sie macht zwei Drittel des gesamten Geschäfts aus – auf ein deutliches Gewinnplus von 47,5 Prozent, auf umgerechnet 6,4 Milliarden Euro. Aber im Vergleich zum Vorquartal sank der Gewinn um 3,5 Prozent.

Und das, obwohl das Unternehmen Ende April das vielbeworbene Flaggschiff-Smartphone Galaxy S4 auf den Markt brachte.

Mit Reuters