Eilmeldung

Eilmeldung

Bernadette Lafont ist tot

Sie lesen gerade:

Bernadette Lafont ist tot

Schriftgrösse Aa Aa

Die Nouvelle-Vague-Legende Bernadette Lafont ist im Alter von 74 Jahren gestorben. Die französische Schauspielerin gab 1957 ihr Debüt in Francois Truffauts “Die Unverschämten”. Während ihrer 50-jährigen Karriere arbeitete Lafont auch mit anderen großen Regisseuren, wie Claude Chabrol, Louis Malle, Nelly Kaplan und Jean Eustache, zusammen. Für ihre Rolle in Claude Millers Film “Das freche Mädchen” erhielt sie den Cesar.Ihre letzte Rolle spielte sie in der Komödie “Paulette”. Insgesamt war sie in 120 Filmen zu sehen. Außerdem wirkte sie in Fernsehproduktionen und Theaterstücken mit.