Eilmeldung

Eilmeldung

Zwei Bombenanschläge in Pakistan

Sie lesen gerade:

Zwei Bombenanschläge in Pakistan

Schriftgrösse Aa Aa

Bei zwei Bombenanschlägen im Nordwesten Pakistans sind mindestens 39 Menschen getötet und rund 70 weitere verletzt worden. Der erste Sprengsatz sei an einem Motorrad angebracht gewesen sein. Er explodierte auf einem belebten Markt in der Stadt Parachinar im pakistanischen Grenzgebiet zu Afghanistan.

Eine zweite Bombe sei kurz darauf auf einer nahe gelegenen Straße detoniert. Zunächst bekannte sich niemand zu der Tat. Pakistans Präsident Asif Ali Zardari verurteilte den Anschlag. Die Stammesgebiete an der Grenze sind Rückzugsorte für Extremistengruppen wie die pakistanischen Taliban.