Eilmeldung

Eilmeldung

8 Euro Strafe für Protest gegen Putin

Sie lesen gerade:

8 Euro Strafe für Protest gegen Putin

Schriftgrösse Aa Aa

Drei Aktivistinnen der für ihre barbusigen Proteste bekannten ukrainischen Organisation Femen und ein Fotograf sind wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt zu Geldstrafen von 85 Griwna (UAH), umgerechnet EUR 7,87 verurteilt worden. Sie hatten sich ihrer Verhaftung widersetzt. Sie wollten trotz Verbots demonstrieren. Femen beklagt einen brutalen Zugriff der Polizei.

“Wir stellen klar fest, das hängt alles mit dem Besuch Putins und des Patriarchen zusammen. Weil wir sie ständig kritisieren und bereits mehrfach beide angegriffen haben”, meint Anna Hutsol.

Der russische Staatspräsident Wladimir Putin war anlässlich des Tages der Seestreitkräfte in der Ukraine. Gemeinsam mit seinem ukrainischen Kollegen Viktor Janukowitsch besichtigte er in Sewastopol zur Kampfschiffe der russischen Schwarzmeerflotte und der ukrainischen Kriegsmarine.

Zusammen mit dem Moskauer Patriarchen Kirill nahm er an einer Feier zum Gedenken an die Taufe von Fürst Wladimir vor 1025 Jahren. Dabei wurde die gut 13 Tonnen schwere größte Glocke der Ukraine geweiht.