Eilmeldung

Eilmeldung

Ex-Ministerpräsident Berlusconi droht endgültiges Urteil

Sie lesen gerade:

Ex-Ministerpräsident Berlusconi droht endgültiges Urteil

Schriftgrösse Aa Aa

Der ehemalige italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi könnte heute zum ersten Mal rechtskräftig verurteilt werden. In Rom verhandelt der oberste Gerichtshof in dritter Instanz im sogenannten Mediaset-Prozess über den Vorwurf der Steuerhinterziehung. In den beiden vorherigen Instanzen war der 76 Jahre alte Berlusconi bereits zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

Professor James Walston von der Amerkianischen Universität in Rom sieht noch kein Ende der Ära Berlusconi:
“Er wird nicht ins Gefängnis gehen. Aber viel schlimmer wird es für ihn werden, wenn er von allen öffentlichen Ämtern ausgeschlossen wird. Und das wiederum wird nicht sofort passieren, aber es könnte im nächsten Jahr soweit sein, wenn es zu einer Verurteilung kommt. Berlusconis Macht wird dennoch bleiben, weil er über großen Einfluss und enormen Reichtum verfügt. Damit ist er nicht sofort weg.”