Eilmeldung

Eilmeldung

Syrien: Assad glaubt an baldigen Sieg

Sie lesen gerade:

Syrien: Assad glaubt an baldigen Sieg

Schriftgrösse Aa Aa

Syriens Präsident Baschar al-Assad hat einen baldigen Sieg gegen die Rebellen vorausgesagt. Bei einem Besuch von Armeeeinheiten in Daraya, der im Staatsfernsehen übertragen wurde, lobte er den Mut der Soldaten. Assads Truppen hatten diesen Vorort von Damaskus erst vor kurzem zurückerobert.

Die Kämpfe gingen unterdessen weiter. In der Stadt Homs sind bei einer Explosion eines Waffenlagers mindestens 40 Menschen getötet worden. Das Depot soll regierungstreuen Milizen gehört haben. Die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte geht davon aus, dass Aufständische das Lager mit Raketen beschossen haben.

In einem Punkt hat Assad nachgegeben: Ein Expertenteam der UNO darf ins Land reisen und untersuchen, ob Chemiewaffen eingesetzt wurden. Die Inspekteure dürfen drei Vorfälle unter die Lupe nehmen. Regierung und Rebellen beschuldigen sich gegenseitig mit Chemiewaffen zu kämpfen.