Eilmeldung

Eilmeldung

Neuer Übergriff in Kaschmir

Sie lesen gerade:

Neuer Übergriff in Kaschmir

Schriftgrösse Aa Aa

In der indischen Unruheregion Kaschmir sind fünf Soldaten erschossen worden. Die Armee beschuldigte den Nachbarn Pakistan, für den Angriff auf die Patrouille verantwortlich zu sein, was das pakistanische Militär umgehend zurückwies.

Der Konflikt um Kaschmir dauert bereits seit 60 Jahren an, beide Seiten erheben Ansprüche auf das Grenzgebiet. Mehrere Übergriffe im Januar hatten die Beziehungen zwischen Indien und Pakistan schwer belastet. Die jüngste Annäherung beider Seiten dürfte durch den Tod der fünf Soldaten erneut überschattet werden.

Folgen Sie Euronews auf Deutsch auf Facebook und Twitter