Eilmeldung

Eilmeldung

Eiszeit zwischen Russland und den USA

Sie lesen gerade:

Eiszeit zwischen Russland und den USA

Schriftgrösse Aa Aa

Das Verhältnis zwischen Moskau und Washington ist fast so frostig wie im Kalten Krieg.

Jüngste Episode: Putin hat Obamas Vorgänger George W. Bush nach seiner Herz-Operation eine rasche Genesung gewünscht.

Vorausgegangen war die Absage eines bilateralen Treffens von Seiten Obamas wegen des russischen Asyls für den Whistleblower Edward Snowden.

Einschätzungen:

“Das ist ein dramatischer Schritt. Und laut amerikanischer Medien hat es so etwas in den USA seit Jahrzehnten nicht gegeben. Auf russischer Seite hat Nikita Chruschtschow sein Treffen mit US-Präsident Eisenhower abgesagt, nachdem ein amerikanischer Spion 1960 über sowjetischem Gebiet abgeschossen wurde.”

Zum G20-Gipfel nach Sankt Petersburg Anfang September wird Obama trotz der Absage aller bilateralen Treffen reisen.