Eilmeldung

Eilmeldung

Roboter-Astronaut erreicht die ISS

Sie lesen gerade:

Roboter-Astronaut erreicht die ISS

Schriftgrösse Aa Aa

Japan hat erfolgreich eine Rakete zur Internationalen Raumstation ISS geschickt. Die Rakete vom Typ H-2B brachte ein Versorgungsmodul ins All.

Der Start am Sonntag vom Weltraumbahnhof auf der Südinsel Tanegashima war nach Plan verlaufen. Kurz darauf koppelte sich das Modul HTV4 ab und konnte nun erfolgreich an die Station andocken.

Die Besatzung der Raumstation kann sich auch noch auf etwas Anderes freuen. Denn mit an Bord der Rakete war auch ein 34 Zentimeter großer und ein Kilogramm schwerer Roboter mit Namen “Kirobo”. Er soll Astronauten während ihres meist langen Aufenthalts Gesellschaft leisten.

Kreiert wurde Kirobo nach der Comicfigur des wohl berühmtesten Roboterhelden in der japanischen Geschichte.

Folgen Sie Euronews Deutsch auf Facebook und Twitter