Eilmeldung

Eilmeldung

Ferienziel Griechenland erlebt Boom

Sie lesen gerade:

Ferienziel Griechenland erlebt Boom

Schriftgrösse Aa Aa

Ein sommerlicher Hoffnungsschimmer für das krisengeplagte Griechenland. Die Tourismusbranche sorgt für kräftige Einnahmen und greift der Wirtschaft unter die Arme. Nach Angaben der griechischen Notenbank stiegen die im Fremdenverkehr generierten Einnahmen im Juni im Vergleich zum Vorjahr um 21 Prozent. 1,6 Milliarden Euro wurden so in die Kassen gespült. Noch im Blick hat der griechische Tourismus eine Rekordanzahl von 17 Millionen Feriengästen.

Insbesondere Besucher aus Russland kurbeln die Wirtschaft an. Aus dem Riesenreich kamen zwischen Januar und Mai dieses Jahres ein Drittel mehr Reisende nach Griechenland als noch 2012.