Eilmeldung

Eilmeldung

Ex-Präsident Mubarak kurz vor einer Freilassung

Sie lesen gerade:

Ex-Präsident Mubarak kurz vor einer Freilassung

Schriftgrösse Aa Aa

Der frühere Präsident von Ägypten Hosni Mubarak hat gute Chancen, noch in dieser Woche gegen Kaution freizukommen. Ein Verfahren wegen Korruption wurde bereits von der Staatsanwaltschaft zurückgewiesen, über ein weiteres entscheidet an diesem Mittwoch die ägyptische Justiz.

Mubaraks Anwalt Fareed Deeb bestreitet einen Zusammenhang mit der Machtübernahme durch das Militär, in dem Mubarak einst Karriere gemacht hatte: “Alle bisherigen juristischen Entscheidungen verschiedene Anklagen gegen Mubarak und seine Söhne fallen zu lassen, wurden in der Regierungszeit der Muslimbrüder gefällt. Die Justiz ist unabhängig von der Politik. Der Richter schaut sich jeden Fall einzeln an und entscheidet dann, ob Mubarak aus der Haft entlassen wird oder nicht. Das hat gar nichts mit Politik zu tun.”

Mubarak müsste aber auch nach seiner Freilassung aus dem Krankentrakt des Tora-Gefängnisses in einem Vorort von Kairo weiterhin vor Gericht erscheinen. Denn auch wenn die zweijährige Untersuchungshaft bereits abgelaufen ist: Das Verfahren gegen den 85-Jährigen wegen der Tötung von rund 800 Demonstranten während der Revolution 2011 läuft weiter.

Folgen Sie Euronews Deutsch auf Facebook und Twitter