Eilmeldung

Eilmeldung

Raketenangriff auf Israel

Sie lesen gerade:

Raketenangriff auf Israel

Schriftgrösse Aa Aa

Aus dem Süden des Libanon sind am Donnerstag vier Raketen auf Israel abgefeuert worden. Das israelische Militär erklärte in einer Stellungnahme, es habe bei dem Angriff keine
Opfer gegeben. Die Raketenabwehr “Eisenkuppel” habe zwischen den Küstenstädten Akko und Naharia eine Rakete in der Luft
abgefangen. Der Luftraum im Norden Israels sei aus Sicherheitsgründen bis auf Weiteres gesperrt worden, hieß es weiter. Armeesprecher Peter Lerner erklärte, man gehe davon aus, dass die radikale Salafistengruppe Globaler Dschihad hinter der Tat stehe. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte, jeder der versuche, Israel anzugreifen, müsse wissen, dass man ihn dafür bestrafen werde. Berichte über Vergeltungsschläge im Libanon wurden von israelischer Seite dementiert.