Eilmeldung

Eilmeldung

Arbeiter des Superteleskops ALMA streiken

Sie lesen gerade:

Arbeiter des Superteleskops ALMA streiken

Schriftgrösse Aa Aa

Etwa 200 Arbeiter des Radioteleskopverbunds ALMA der Europäische Südsternwarte (ESO) in der chilenischen Wüste Atacama sind in den Streik getreten. Sie verlangen eine Lohnerhöhung um 15 Prozent und eine Erschwerniszulage für die Arbeit in der abgelegenen Wüste im Norden Chiles. Das Teleskop war erst vor sechs Monaten in Betrieb genommen worden, hat aber bereits spektakuläre Entdeckungen gemacht.