Eilmeldung

Eilmeldung

Israelischer Luftangriff auf Palästinenserlager im Libanon

Sie lesen gerade:

Israelischer Luftangriff auf Palästinenserlager im Libanon

Schriftgrösse Aa Aa

Israels Luftwaffe hat am frühen Morgen einen Stützpunkt einer radikalen Palästinensergruppe in Naame südlich der libanesischen Hauptstadt Beirut angegriffen.

Ziel des israelischen Angriffs war die Volksfront zur Befreiung Palästinas. Die Volksfront unterhält enge Beziehungen zum Iran sowie
zur libanesischen Hisbollah und wird vom Regime des syrischen
Präsidenten Baschar al-Assad unterstützt.

Der Luftangriff sei eine Reaktion auf einen Raketenangriff aus dem Libanon auf israelisches Staatsgebiet, teilte die israelische Armee mit. Am Vortag waren vier Raketen von libanesischem Gebiet aus auf den Norden Israels abgefeuert worden.

Die israelische Raketenabwehr “Eisenkuppel” fing zwischen den Küstenstädten Akko und Naharia eine Rakete in der Luft ab. Zwei Geschosse schlugen in Ortschaften im Norden des Landes ein. Verletzt wurde dabei niemand.