Eilmeldung

Eilmeldung

Microsoft-Chef zieht sich zurück

Sie lesen gerade:

Microsoft-Chef zieht sich zurück

Schriftgrösse Aa Aa

Microsoft-Chef Steve Ballmer hört auf. Der 57-Jährige kündigte an, seinen Posten innerhalb der nächsten zwölf Monate zu räumen. Als Reaktion auf die Bekanntgabe schnellte der Aktienkurs des Software-Riesen in die Höhe.

In den vergangenen Jahren hat Microsoft den Anschluss an seinen Konkurrenten Apple verloren, nachdem das Unternehmen zuvor mit den Windows-Betriebssystemen führend auf dem Markt war. Die Anleger setzen darauf, dass Ballmers Nachfolger den Konzern zu alter Stärke führt.