Eilmeldung

Eilmeldung

30 Tote bei Machtkampf in einem bolivianischen Gefängnis

Sie lesen gerade:

30 Tote bei Machtkampf in einem bolivianischen Gefängnis

Schriftgrösse Aa Aa

Bei einem Machtkampf zwischen rivalisierenden Gruppen
sind in einem bolivianischen Gefängnis 30 Häftlinge umgekommen, darunter auch ein Kind. Weitere 52 Insassen wurden verletzt.
Die Gefangenen haben sich mit Messern und Feuer aus Gasflaschen angegriffen und dabei einen Brand verursacht.

In Palmasolam, dem größten Gefängnis Boliviens, 20 Kilometer südlich von Santa Cruz de la Sierra, sitzen nach Angaben des Innenministers rund 5000 Häftlinge in einer Art Gefangenendorf ein, Kinder leben hier oft gemeinsam mit ihren inhaftierten Eltern.

Das Wachpersonal hält sich nur außerhalb der Haftanstalt auf, intern organisieren sich die Häftlinge selber. Die Polizei brauchte zwei Stunden, um die kämpfenden Gruppen voneinander zu trennen und das Feuer zu löschen.