Eilmeldung

Eilmeldung

Formel 1: Vettel siegt in Belgien

Sie lesen gerade:

Formel 1: Vettel siegt in Belgien

Schriftgrösse Aa Aa

Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel hat den Großen Preis von Belgien gewonnen. Der deutsche Red Bull-Pilot dominierte das erste Rennen nach der Sommerpause von Anfang an. Schon in der ersten Runde überholte Vettel den Pole-Setter Lewis Hamilton im Mercedes und gab die Spitzenposition bis zum Ende nicht mehr ab. Für den Titelverteidiger war das bereits der fünfte Sieg im elften Saisonrennen. Damit ist Vettel auf dem besten Weg zu seinem vierten Weltmeistertitel.

Zweiter auf dem Kurs in Spa-Francorchamps wurde Ferrari-Pilot Fernando Alonso, Platz drei sicherte sich Lewis Hamilton.
Lotus-Pilot Kimi Räikkönen schied mit Bremsproblemen aus.

Fernando Alonso und auch Lewis Hamilton konnten sich in der Fahrerwertung an Kimi Räikkönen vorbeischieben. Sebastian Vettel steht weiterhin unangefochten an der Spitze.

In der Konstrukteurswertung bleibt alles beim Alten. Red Bull führt mit großem Vorsprung. Mercedes und Ferrari kämpfen um Rang zwei. Lotus hat den Anschluss derzeit ein wenig verloren.