Eilmeldung

Eilmeldung

Notlandung in Sibirien

Sie lesen gerade:

Notlandung in Sibirien

Schriftgrösse Aa Aa

Eine Boeing der Fluggesellschaft British Airways musste im sibirischen Irkutsk notlanden. Die Maschine war auf dem Weg von London nach Peking, als ein Fehler in der Software auftrat. Bei der Notlandung wurde niemand verletzt. Die 270 Passagiere und die Crew wurden in Hotels untergebracht, demnächst können sie ihre Reise fortsetzen.