Eilmeldung

Eilmeldung

CL-Gruppenauslosung: Deutsche Klubs vor lösbaren Aufgaben

Sie lesen gerade:

CL-Gruppenauslosung: Deutsche Klubs vor lösbaren Aufgaben

Schriftgrösse Aa Aa

In Monaco wurden am Donnerstag die Gruppen für die Champions-League ausgelost. Die deutschen Klubs stehen vor lösbaren Aufgaben. Titelverteidiger Bayern München hat allerdings zwei echte Nüsse zu knacken. Ausgeglichen sind die Gruppen von Dortmund, Schalke und Leverkusen.

Die Gruppen im Einzelnen: Bayer Leverkusen trifft in der Gruppe A u.a. auf den englischen Rekordmeister Manchester United und den ukrainischen Titelträger Schachtjor Donezk.

Die Mission Titelverteidigung wird für den FC Bayern München schon in der Gruppenphase kein Spaziergang: In der Gruppe D warten u.a. ZSKA Moskau und Manchester City.

Schalke 04 und der FC Basel spielen gemeinsam in der Gruppe E. Stärkster Gegner dort: der FC Chelsea. Borussia Dortmund bekommt es in der Gruppe F mit dem FC Arsenal zu tun.

Austria Wien muss in der Gruppe G gegen den portugiesischen Meister, den FC Porto, ran. Der FC Barcelona spielt in der Gruppe H u.a. gegen den AC Mailand.