Eilmeldung

Eilmeldung

Sind wir alle Marsmenschen?

Sie lesen gerade:

Sind wir alle Marsmenschen?

Schriftgrösse Aa Aa

Das Leben entstand ursprünglich vielleicht nicht auf der Erde, sondern auf Mars. Der US-Wissenschafler Steven Benner präsentierte auf der Goldschmidt-Konferenz in Florenz neue Hinweise einer nicht ganz neuen Theorie, die besagt, dass wir alle Marsmenschen sind. Demnach begann das Leben auf dem roten Planeten und kam erst durch Gesteinsbrocken von dort auf die Erde.

Benner zufolge war es nichtsdestotrotz ein Glück, dass das Leben hier ankam, denn die Erde biete zweifellos bessere Bedingungen, um es aufrecht zu erhalten. “Wenn unsere hypothetischen Mars-Vorfahren dort geblieben wären, könnten wir wohl auch keine Geschichte über die Entstehung des Lebens erzählen,” so der Wissenschaftler.