Eilmeldung

Eilmeldung

The Band Perry hissen die Country-Flagge in Europa

Sie lesen gerade:

The Band Perry hissen die Country-Flagge in Europa

Schriftgrösse Aa Aa

Ganz oben auf der aktuellen Country-Pop-Welle surft das Geschwistertrio The Band Perry aus Tennessee. Die drei Geschwister Neil, Reid und Kimberly gelten als die großen Hoffnungsträger der Branche und beweisen das mit einem neuen Album und einer Welttournee.

“Wir machen unsere erste große Tournee, sie trägt den Titel ‘We Are Pioneers World’ Tour und startet im Europa”, sagt Kimberly Perry. “Wir haben insgesamt 26 Konzertdaten. Wir freuen uns besonders, in Gegenden aufzutreten, die nicht so oft mit Country in Berührung kommen. Wir können es kaum erwarten, Neuland zu erobern und die Countryflagge zu hissen.”

“Pioneer” heißt denn auch das neue Album der Band, eingespielt mit dem vielfach ausgezeichneten Produzenten und Country-Experten Dan Huff, dem die Branche schon einige Hits zu verdanken hat, erklärt Neil Perry. “Dan Huff ist verantwortlich für die Scheibe. Was uns am meisten an ihm gefällt, ist sein Gespür für Großproduktionen. Dadurch spielen wir auf größeren Bühnen, als bei unserem ersten Album. Damals waren es kleine Theater und Klubs, heute sind es Konzertsäle und Halllen. Wir brauchten diesen grandiosen Klang, mit elektrischen Gitarren und Schlagzeug. Dan machte es möglich mit Pioneer.”

Im Herbst wollen Neil, Reid und Kimberly Europa erobern. Im November kommen sie auch nach Deutschland und in die Schweiz.