Eilmeldung

Eilmeldung

15 Tote durch Ammoniak-Leck in Shanghai

Sie lesen gerade:

15 Tote durch Ammoniak-Leck in Shanghai

Schriftgrösse Aa Aa

In der chinesischen Wirtschaftsmetropole Shanghai ist flüssiges Ammoniak aus einer Kühlanlage ausgetreten. Dabei kamen mindestens 15 Menschen ums Leben. Mindestens 26 weitere wurden verletzt, so amtliche Medien. Die betroffene Anlage werde von einem Unternehmen betrieben, das mit Meeresfrüchten handelt, hieß es.