Eilmeldung

Eilmeldung

Pietro Parolin wird neuer Vatikan-Staatssekretär

Sie lesen gerade:

Pietro Parolin wird neuer Vatikan-Staatssekretär

Schriftgrösse Aa Aa

Der italienische Erzbischof Pietro Parolin wird neuer Kardinalstaatssekretär des Vatikans. Mitte Oktober löst der Vatikan-Diplomat den 78-jährigen Kardinal Tarcisio Bertone ab, der seinen Rücktritt eingereicht hatte. Franziskus’ Entscheidung für den 58-Jährigen Parolin beendet die skandalträchtige Ära des umstrittenen Bertone. Der hatte wegen seiner Handhabung von Krisen wie der Vati-Leaksaffäre um gestohlenen Dokumente oder dem Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche in der Kritik gestanden. Der Staatssekretär ist einer der wichtigsten Männer in dem Kirchenstaat. Er gilt nach dem Papst als Nummer Zwei im Vatikan. Pietro Parolin wird der jüngste Staatssekretär in Rom seit 70 Jahren.