Eilmeldung

Eilmeldung

Filmfestival in Venedig: Judi Dench wird umjubelt

Sie lesen gerade:

Filmfestival in Venedig: Judi Dench wird umjubelt

Schriftgrösse Aa Aa

Die britische Schauspielerin Judi Dench war am Samstag der Star des Abends beim Internationalen Filmfestival in Venedig. Die 78-Jährige spielt die Hauptrolle in “Philomena”, dem neuen Film von Regisseur Stephen Frears, der auf dem Festival vorgestellt wurde. Dench spielt einer ältere Dame, die als junges Mädchen gezwungen wurde, ihren Sohn abzugeben und ihn Jahrzehnte später wiederfinden möchte.

Schauspielerin Judi Dench:
“Ich hoffe wirklich, dass es uns gelungen ist, ihre Geschichte zu erzählen. Denn sie ist wirklich eine ganz bemerkenswerte Person.”

Auch der neue Film von James Franco wurde am Samstag vorgestellt. Seine aktuelle Regiearbeit trägt den Titel “Child of God”. Im Mittelpunkt steht dabei ein verwahrloster Mann, der als gesellschaftlicher Außenseiter in den Wäldern haust und ein immer wahnhafteres Verhalten zeigt.

Außerdem wurde in Venedig der neue Film von Kelly Reichardt präsentiert. “Night Moves” handelt von drei Umweltaktivisten, die gemeinsam einen Damm in die Luft sprengen wollen.